Aktivitäten

Hast du schonmal unseren Kalender gesehen? Soooo viele coole Anlässe verteilt aufs ganze Jahr. Doch was machen wir denn überhaupt? Hier erfährst du alles, was du wissen musst.

Räuber jagen, Schlangenbrot bräteln, Seilbahnen bauen, Spiele spielen. Das und unendlich mehr erlebst du in der Wölfli und Pfadi.
Wir treffen uns drei mal pro Monat zu einem spannenden Samstagnachmittag.


Infos zu den Aktivitäten der Stufen sind im linken Menü zu finden.

Einmal pro Monat erlebest du als Biber gemeinsam mit Biber Boris und all deinen Freunden eure ersten Samstagnachmittage in der Pfadi Meggen. Ein erfahrenes Leitungsteam sorgt für eine geborgene Umgebung, welche es euch ermöglicht, auf Entdeckungsreise zu gehen.


Infos zu den Bibertreffs sind im linken Menü zu finden.

Am Pfingstwochenende verbringst du zwei bis drei Tage zusammen mit allen Wölfli in einem Haus oder in Zelten und erhältst so einen ersten Einblick ins Lagerleben.

Am gemütlichen Lagerfeuer erwarten dich altbekannte Lieder und Geschichten aus längst vergangenen Tagen. All das und noch mehr zusammen mit deinen engsten Freunden.

Das Sommerlager ist der krönende Abschluss  jedes Wölflijahres! In der ersten Sommerferienwoche reisen die Wölfli in ein Lagerhaus in die umliegenden Kantone. Im Sommerlager haben wir verschiedene Traditonen wie die Taufe, das Wölfliversprechen, die Wanderung und zum Abschluss natürlich der bunte Abend!


So viel Programm in so kurzer Zeit erlebst du nur im Pfingstlager der Pfadistufe.
Drei Nächte im Zelt, das hat sehr grosses Potential für unvergessliche Momente. Sei dabei und überzeuge dich selbst!

Das Sommerlager ist der Höhepunkt des Pfadijahres. Die ersten zwei Wochen der Sommerferien reisen wir gemeinsam für ein Zeltlager auf einen Lagerplatz in der Schweiz.
Verbringe Zeit mit deinen Freunden, bleib so lang wach wie du willst und iss den ganzen Tag vom Frässpäckli. Das geht alles.
Wir pflegen jedoch auch viele Traditionen wie die Pfadi Technik, das Stadtgame, der Hike, die Zweitageswanderung, Hochbauten für Zelte und vieles vieles mehr.


weitere Aktivitäten

Jedes Jahr sind wir an der Megger Chilbi vertreten. Wir bieten immer eine spannende Attraktion, die weit herum beliebt ist. Action ist auf jeden Fall garantiert. Man hat auch die Möglichkeit, sich mit unseren Leckereien zu verpflegen.

Die Pfadi Luzern gliedert sich in verschiedene Corps. Jeder Corps besteht aus einigen Abteilungen aus dem Kanton Luzern. Zusammen mit unseren Pfadigspänlis aus Kriens, Horw und Malters bilden wir den Corps Sonnenberg. Am Corpslauf gestalten wir gemeinsam einen Spielnachmittag.

Der Kantonaltag ist der Höhepunkt im Jahresprogramm der Pfadi Luzern, dem Dachverband aller Pfadis im Kanton Luzern. Über 1000 Pfadis treffen sich, um an einem Postenlauf ihre Kräfte zu messen. Dies ist eine gute Möglichkeit, andere Pfadis kennenzulernen und neue Kontakte zu knüpfen. Der Kantonaltag findet jeweils in den unterschiedlichen Stufen statt. Es gibt einen Wolfs-, Pfadi- und Piokantonaltag.

Jedes Jahr im Herbst findet der legendäre Lagerrückblick statt, an dem wir auf das vergangene Sommerlager zurückblicken. Zu den Highlights des Abends gehören die Theater, die Diashows, die Bekanntmachung des nächsten Lagerortes und natürlich ein feines Dessertbuffet. Alle Biber, Wölfli, Pfadis, Eltern und Pfadifreunde sind dabei herzlich willkommen.

In der Adventszeit laden wir die ganze Pfadi Meggen zu einem Fackelspaziergang im Wald ein. Anschliessend gibt es mit einer weihnachtlichen Überraschung am besinnlichen Lagerfeuer Tee und Kuchen. Auch alle Eltern sind herzlich willkommen